Ressourcen
Whitepaper

Das Lieferkettengesetz für KMUs - Kostenloses Whitepaper PDF

Geschrieben von: 
Bernd Neufert

Experte für strategische Beschaffung

15. Januar 2024
-
5 min Lesedauer

Einführung

Wir wissen, wie schwierig und komplex das Lksg-Gesetz für KMUs sein kann. Um Ihnen zu helfen, sich in diesen komplizierten Vorschriften zurechtzufinden, haben wir einen speziellen Leitfaden erstellt: "Das Lieferkettengesetz im Mittelstand".

In dieser kostenlosen PDF-Datei finden Sie:

✅ Eine klare und verständliche Erklärung der Grundlagen des Lksg-Gesetzes

✅ Praktische Tipps zur Umsetzung der Vorschriften in Ihrem Unternehmen

✅ Eine Lösung, die zeigt, wie andere KMUs diese Herausforderungen erfolgreich gemeistert haben


Wir sind überzeugt, dass dieser Leitfaden für Sie und Ihr Unternehmen von großem Wert sein wird. Er dient nicht nur als Informationsquelle, sondern auch als praktisches Instrument zur Verbesserung Ihrer Geschäftsstrategien im Umgang mit dem Lksg-Gesetz.

Den Leitfaden finden Sie in der Anlage zu unserer E-Mail.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder eine individuelle Beratung wünschen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Bleiben Sie mit unserem exklusiven Newsletter im Supply Chain Management auf dem Laufenden!
Experten-Einblicke           
Bewährte Praktiken
Trends in der Industrie
Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.
Vielen Dank! Ihre Einsendung ist bei uns eingegangen! Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Huch! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Erhalten Sie Ihren Leitfaden direkt in Ihr E-Mail-Postfach

Whitepaper zum Lieferkettengesetz - kostenlos!

* bedeutet erforderlich
Bernd Neufert
Experte für strategische Beschaffung

Wir helfen Ihnen gerne!

Ich würde mich freuen, mehr über Ihre Probleme zu erfahren und Ihnen mit unseren Softwarelösungen helfen.

Bernd verfügt über umfangreiche Erfahrung im strategischen Einkauf, geprägt durch seine Tätigkeit bei Eckes-Granini, Symrise und DuPont de Nemours. Derzeit konzentriert er sich auf nachhaltige Beschaffung und Lieferketten und arbeitet mit dem relatico-Team zusammen, um praktische Softwarelösungen zu entwickeln. Darüber hinaus betreibt Bernd seinen eigenen landwirtschaftlichen Betrieb und ist weltweit an Supply-Chain-Projekten beteiligt.